tolle_covidupdate_news2.jpg

Nachfrage nach Berliner Wohnimmobilien trotz Corona weiterhin stabil

Berlin, 22. Juni 2020 – Laut Tolle Immobilien ist die Nachfrage nach Berliner Wohnimmobilien rund drei Monate nach Beginn des Lockdowns weiterhin stabil. Auch ein Einbruch bei den Angeboten kann nicht festgestellt werden.

Corvin Tolle, geschäftsführender Gesellschafter von Tolle Immobilien: „Hier verzeichnen wir sogar schon erste ´Scheidungs-Immobilien´. Sprich: Durch den Shutdown haben sich Partner zu einer Trennung entschlossen und möchten oder müssen deswegen ihre Wohnung verkaufen. Die Anzahl entsprechender Angebote wird sicherlich noch zunehmen. Auf der Nachfrageseite steigt hingegen die gewünschte Wohnungsgröße, da man mehr Fläche für das Homeoffice – auch zukünftig – braucht.“

Generell wird es nachfrageseitig durch die Corona-Krise zu Änderungen bei den Investorenankaufsprofilen kommen. Wohnen tritt bei einigen großen ausländischen Investoren vermehrt in den Fokus. Zudem wird es in Deutschland neue Marktteilnehmer geben, die die Stabilität des bundesweiten und vor allem Berliner Marktes im europäischen und internationalen Umfeld sehr zu schätzen wissen. Deswegen erwartet Tolle sogar steigende Preise für Berliner Wohnimmobilien.

„Als Unternehmen gehen wir davon aus, dass wir aufgrund der Corona-Pandemie langfristig mehr Aufträge generieren werden, da mehr in Sachwerte investiert wird. Wohnimmobilien werden sowohl zur Selbstnutzung, als auch als Kapitalanlage stabile Investments bleiben“, so Tolle abschließend.

Weitere Informationen zur Tolle Immobilien GmbH:
Tolle Immobilien entstand aus dem Münchener Traditionsunternehmen Rohrer Immobilien. Der Unternehmer Franz Rohrer gründete 1991 die eigenständige Rohrer Immobilien GmbH in Berlin, die seit 2000 von Corvin Tolle geleitet wurde. Mit der Gründung der Rohrer Immobilien Hausverwaltung GmbH ab 2006 ist das Unternehmen auch im Bereich Hausverwaltung ein wichtiger Player auf dem Berliner Markt. Im Rahmen eines Management-Buy-outs wurde die Firma von Corvin Tolle übernommen und wird seit dem 1. Januar 2020 unter neuer Firmierung als Tolle Immobilien GmbH und Tolle Hausverwaltung GmbH weitergeführt. Tolle Immobilien ist eng mit dem Berliner Immobilienmarkt und seinen Besonderheiten verbunden. Seit 1991 Jahren unterstützt das Unternehmen Privatpersonen, Family Offices, Stiftungen, Banken sowie institutionelle Investoren aus dem In- und Ausland in allen Fragen rund um Immobilien in der Region Berlin-Brandenburg. Das Unternehmen verfügt über herausragende regionale Marktkenntnisse und deutschlandweite Immobilien-Expertise. Über das Immobiliennetzwerk DAVE – Deutscher Anlage-Immobilien Verbund (www.dave-net.de) erbringt Tolle Immobilien alle Dienstleistungen bei Bedarf auch in allen großen deutschen Ballungszentren.


Ansprechpartner:
Tolle Hausverwaltung GmbH
Corvin Tolle, Geschäftsführender Gesellschafter
T +49 30 89 66 99 17
tolle@tolle-immobilien.de
www.tolle-hausverwaltung.de
www.tolle-immobilien.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de
www.rozok.de

Weitere Nachrichten die Sie interessieren könnten

Alle News

DAVE: Knappes Angebot, hohe Nachfrage – An…

DAVE: Knappes Angebot, hohe Nachfrage – Antizyklisches Handeln jetzt möglich

DAVE: Geplante Gesetzgebung wird zum Preis…

DAVE: Geplante Gesetzgebung wird zum Preistreiber und entzieht dem Markt günstige Einstiegsimmobilien

DAVE: Homeoffice im Hotel / Neue Konzepte …

Stuttgart, 12. November 2020 – Die DAVE-Partner regen aufgrund derzeitiger und wahrscheinlich steigender Leerstände von "Corona-Immobilien" neue Konzepte für diese Flächen an.

SustainableFinances_photo-1504494645474-cc4e25299579.jpeg

DAVE: Ökonomischer Mehrwert wird betriebsw…

Stuttgart, 20. Oktober 2020 – Nationale Umsetzung von EU-Richtlinien rückt das Thema Nachhaltigkeit für Marktakteure im Immobiliensektor im Jahr 2021 auf Spitzenplatz in der Agenda.

DAVE – der Verbund  mit Expertise rund um Wohn-, Gewerbe- und Investmentimmobilien

Dave ist ein Zusammenschluss aus renommierten Maklern aus ganz Deutschland, die ihre Expertise rund um Wohn-, Gewerbe- und Investmentimmobilien bündeln. So wird die regionale Expertise mit deutschlandweitem Netzwerk zum größtmöglichen Nutzen für Immobilien-Anleger, Investoren und Immobilien-Eigentümern.

Die Partner und Standorte – deutschlandweit Immobilien kaufen und verkaufen

Das deutschlandweite Netzwerk deckt die Metropolregionen mit 21 Standorten von Hamburg bis München über Berlin, Bonn, Leipzig, Köln, Bremen, Chemnitz, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Kiel, Mannheim, Münster, Oldenburg, Rostock oder Stuttgart sehr gut ab. Die Partner selbst sind ebenfalls gut vernetzt, so bringt die Kreissparkasse Köln das gesamte Sparkassennetzwerk mit ein, Schürrer & Fleischer mit über 100 Partnern bringt ebenfalls enorme Flächendeckung mit.

Experten für Investment- und Wohnimmobilien

Wohnimmobilien, Kapitalanlage-Immobilien, Retail, Gewerbe und Büro, die verschiedenen Maklerbüros haben differenzierte Schwerpunkte, alle bündeln sich im Anlage-Investment-Bereich. Zugriff auf Hotel-Immobilien, barrierefreie Seniorenwohnungen oder Pflegeheime, Apartmentanlagen für Businessapartments sowie Studentenapartments oder Shopping-Center ergänzen das Standard-Repertoire an Wohnhäusern und Wohnungen für den Eigenbedarf oder als Mehrfamilienhaus für ein Investment.

Cookie Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Benutzerdefinierte Cookies

  • Nötige Cookies

    Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

  • Google Maps

    Wird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet.

  • Google Analytics

    Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.