Stern_DAVE_Keyvisual_IV.png

Aktuelle News rund um den Immobilienmarkt, Trends und Perspektiven.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Faktenbasiert und aktuell: DAVE informiert Sie laufend über den Immobilienmarkt, bundesweit und in Ihrer Region.

56 News gefunden

90

DAVE: Knappes Angebot, hohe Nachfrage – Antizyklisches Handeln jetzt möglich

DAVE: Knappes Angebot, hohe Nachfrage – Antizyklisches Handeln jetzt möglich

DAVE: Geplante Gesetzgebung wird zum Preistreiber und entzieht dem Markt günstige Einstiegsimmobilien

DAVE: Geplante Gesetzgebung wird zum Preistreiber und entzieht dem Markt günstige Einstiegsimmobilien

DAVE: Homeoffice im Hotel / Neue Konzepte für leerstehende "Corona-Immobilien" gefragt

Stuttgart, 12. November 2020 – Die DAVE-Partner regen aufgrund derzeitiger und wahrscheinlich steigender Leerstände von "Corona-Immobilien" neue Konzepte für diese Flächen an.

SustainableFinances_photo-1504494645474-cc4e25299579.jpeg

DAVE: Ökonomischer Mehrwert wird betriebswirtschaftlich von ökologischer Nachhaltigkeit nicht mehr zu trennen sein

Stuttgart, 20. Oktober 2020 – Nationale Umsetzung von EU-Richtlinien rückt das Thema Nachhaltigkeit für Marktakteure im Immobiliensektor im Jahr 2021 auf Spitzenplatz in der Agenda.

Stern_DAVE_Home_Titel.png

DAVE: Wohnen ist Gewinner – Keine Rückgänge der Mieten und Kaufpreise

Berlin, 12. Oktober 2020 – Anlässlich der Vorstellung ihres 20 deutsche Städte umfassenden Marktberichtes resümieren die DAVE-Partner, dass Wohnen der Gewinner der Corona-Krise ist. In keiner der Märkte gehen sie von Rückgängen bei den Mieten und Kaufpreisen sowohl bei Neubauten als auch im Bestand aus. Es seien hingegen sogar Steigerungen zu erwarten.

SavetheDate_1.jpg

SAVE THE DATE: 06.10.20 | 15 UHR

Bald ist es soweit: DAVE meldet sich live aus Berlin mit dem Immobilienbericht 2020 und die DAVE-Partner freuen sich, dass Sie online mit dabei sind! 

Homann-Azubis3.jpg

Wachstum bei HOMANN IMMOBILIEN

Unsere zwei jungen Auszubildenden Vivien Abrams und Finn Beuker sind hochmotiviert, wissbegierig und echt auf Zack! 

Award_Homann2.jpg

Awarded: Die Firma Homann Immobilien Münster GmbH

Die Firma Homann Immobilien Münster GmbH hat beim Capital Makler Kompass mit mehr als 500 Teilnehmern deutschlandweit den DRITTEN Platz belegt und wurde mit der höchsten Bewertung von 5 Sternen ausgezeichnet. 

Solarpanel_photo-1558449028-b53a39d100fc.jpeg

Carbon Due Diligence: Transparenz und Nachweis für gebäudespezifische CO-Emissionen

Der Bau und Betrieb von Gebäuden ist nicht nur für 36 % der gesamten CO-Emissionen in Europa verantwortlich, sondern auch in besonderem Maße von denAuswirkungen des Klimawandels betroffen. Gebäude sind daher ein wichtiger Hebel, um den Anforderungen des Klimawandels gerecht zu werden und eine nachhaltige und zukunftssichere Stadtentwicklung zu ermöglichen.

News Oldenburg I_Hafen_Deepskant.jpg

Wasserlage hoch drei

Deepskant: Wohnen auf einer Halbinsel am Oldenburger Stadthafen. Ein Blick aufs Wasser gleich von drei Seiten: auf die Hunte, den Yachthafen und die Promenade – das kennzeichnet die privilegierte Lage des neuen Wohnquartiers auf der als Doktorsklappe bekannten Halbinsel. Deepskant, ein Projekt, das in allen Punkten höchste Wertungen erhält – die Lage, das Umfeld, die Architektur und die Ausstattung. Insgesamt 95 Eigentumswohnungen aufgeteilt auf drei Gebäude werden hier bis zum Herbst 2021 realisiert.

News Hamburg I_Uwe Trocha.jpg

Lebensmittelhandel als Stabilitätsanker

Eine Ausnahmesituation auch für den Lebensmittelhandel: Hamburger Supermärkte melden einen erhöhten Nachfragebedarf nach Lebensmitteln, da vielerorts sogenannte Vorratskäufe getätigt werden. Ein Einkaufsverhalten weit über dem geplanten häuslichen Bedarf, lässt die Branche derzeit über sich hinauswachsen.

News Bremen I_Fernbusterminal_Visualisierung.jpg

Baubeginn für Gebäudeensemble am Fernbusterminal in Bremen

Der Baubeginn für das Gebäudeensemble direkt am Fernbusterminal in der Bremer Bahnhofsvorstadt ist erfolgt. Der Neubaukomplex am Bremer Hauptbahnhof wird aus drei Hauptteilen bestehen: einer hochwertigen Hochhaus-Immobilie mit einem Hotel und Büroflächen oberhalb des Hotels, einem Parkhaus sowie dem Fernbusterminal an sich. 

Tolle_Covid_news1.jpg

Covid-19-Gesetz trifft verstärkt jetzt die Eigentümer

Mietstunden stellen Eigentümer vor neue Herausforderungen.

tolle_covidupdate_news2.jpg

Nachfrage nach Berliner Wohnimmobilien trotz Corona weiterhin stabil

Der Wohnungsmarkt bleibt stabil: Aufgrund von Corona und der Homeoffice-Maßnahmen steigen sogar die Anforderungen an Wohnungsgrößen.

teaser-news.jpg

Neuer DAVE-Standort Oldenburg / Jetzt 30 Standorte bundesweit

DAVE expandiert und hat einen neuen Standort in Oldenburg. In der niedersächsischen Stadt hat der DAVE-Partner Robert C. Spies ein neues und damit insgesamt viertes Büro eröffnet. Für DAVE ist es der 30ste Standort bundesweit.

teaser-news.jpg

DAVE: Verkehrswerte von Wohnimmobilien stabil bis anziehend

Nach Angaben von DAVE sind die Verkehrswerte von Wohnimmobilien stabil bis anziehend. Peter Schürrer, DAVE-Geschäftsführer, Schürrer & Fleischer Immobilien: „Wir hatten bereits im April prognostiziert, dass die Assetklasse Wohnen als Gewinner aus der Krise hervorgehen wird. Jetzt sehen wir, dass die Preise aktuell besonders in Ballungsgebieten und Metropolen sogar steigen. Wohnen stellt sich somit als ein äußerst krisenfestes Investment dar.“

kelly-sikkema-SBxdMoOY9zM-unsplash.jpg

Gewerbemietverträge wegen neuer MwST-Regelung dringend umstellen

Die Rohrer Hausverwaltung weist darauf hin, dass wegen der neuen Mehrwertsteuer-Regelung, die vom 1. Juli bis 31. Dezember dieses Jahres gelten soll, die Gewerbemietverträge dringend umgestellt werden sollten.

teaser-news.jpg

DAVE-Kundenumfrage zur ursprünglich geplanten Expo Real: Mehrheit von knapp 42 Prozent wollte nicht teilnehmen

Nach Angaben von DAVE hat eine Mehrheit von knapp 42 Prozent der Immobilienexperten bestätigt, dieses Jahr nicht an der ursprünglichen Form der Expo Real teilzunehmen. Das ist das zentrale Ergebnis einer DAVE-Kundenumfrage, an der sich 205 Befragte vom 3. bis zum 9. Juni beteiligt haben.

Warschauer Strasse Garten.jpg

Rohrer Immobilien vermittelt weiteren Forward-Deal

Rohrer Immobilien hat einen weiteren Forward Deal vermittelt. Dabei handelt es sich um den Mehrheitsanteil an zwei Neubau-Mehrfamilienhäusern in München-Moosach. Verkäufer ist der Münchner Bauträger DN Wohnbau GmbH, Käufer ein lokaler Investor, der die Immobilien zu einem großen Teil über eine Kapitalgesellschaft unter Verwendung einer 6b-Rücklage erwerben konnte. 

News Bremen II_Siljan Tietjen.jpg

Büro schafft Identifikation

Der Trend zur multilokalen, digitaleren Arbeitskultur wird durch die Corona-Krise deutlich beschleunigt – abgezeichnet hat sich dieser jedoch auch vorher schon. Viele Unternehmen setzen sich krisenbedingt stärker mit der Digitalisierung ihrer Organisationsstrukturen auseinander, sodass sich zukünftig nicht nur Büroflächenanforderungen verändern, sondern sich sogar das gesamte Verhältnis zwischen Mensch und Büroimmobilie wandelt.

teaser-news.jpg

DAVE: Nachfrage nach wie vor hoch / Neue Herausforderungen bei Finanzierungsbedingungen / Abwicklungssicherheit hat oberste Priorität

DAVE, der Zusammenschluss von 12 Immobilienberatungsunternehmen bundesweit, registriert eine weiterhin hohe Nachfrage bei gleichzeitig neuen Herausforderungen im Bereich Finanzierungsbedingungen.

teaser-news.jpg

DAVE: Nachfrage nach wie vor hoch / Neue Herausforderungen bei Finanzierungsbedingungen / Abwicklungssicherheit hat oberste Priorität

DAVE, der Zusammenschluss von 12 Immobilienberatungsunternehmen bundesweit, registriert eine weiterhin hohe Nachfrage bei gleichzeitig neuen Herausforderungen im Bereich Finanzierungsbedingungen.

teaser-news.jpg

DAVE zu den einzelnen Assetklassen in Corona-Zeiten: Generell punkten Immobilien mittel- bis langfristig

Laut DAVE werden Immobilien mittel- bis langfristig aufgrund der Corona-Krise punkten. Der Sachverständigenrat hat in einem Sondergutachten als realistisches Szenario angenommen, das bereits im dritten Quartal dieses Jahres wieder ein Wachstum erwartet wird und im kommenden Jahr – auch dank eintretender Aufholeffekte – sogar ein sehr ausgeprägtes.

teaser-news.jpg

DAVE: Paketverkäufe von Neubauwohnungen gerade jetzt ein ideales Produkt für Bauträger und Investoren

DAVE, der Zusammenschluss von 12 Immobilienberatungsunternehmen bundesweit, rät gerade jetzt zu Paketverkäufen von Neubauwohnungen. Sven Keussen, Rohrer Immobilien und Gerhard Alles, Schürrer & Fleischer Immobilien: „Solche Objekte sind aktuell ein ideales Produkt sowohl für Bauträger als auch Investoren.“ 

teaser-news.jpg

DAVE: Schreibtisch-Kultur ist out / Vertrauenskultur zählt

Nach Angaben der DAVE-Experten wird die Corona-Krise nicht nur zu Änderungen in der Gesellschaft führen, sondern auch das Bewusstsein in der Arbeitswelt und damit auch das Miteinander in vielen Dingen positiv neu gestalten.

teaser-news.jpg

DAVE: Klimaneutrales Europa ohne Veränderung der bebauten Umwelt nicht möglich

Gebäude müssen auch im wirtschaftlichen Interesse klimaneutral und nachhaltig sein.

teaser-news.jpg

DAVE-Ausblick: Immobilienmarkt 2020 im Spannungsfeld politischer und konjunktureller Risiken

Politische Risiken wie Mietendeckel verunsichern Investoren: Nach Angaben von DAVE wird sich der Immobilienmarkt dieses Jahr im Spannungsfeld politischer und konjunktureller Risiken bewegen. Hauptrisiko für den Markt sind unsichere gesetzliche Rahmenbedingungen. Eine nicht abreißende Diskussion um Mietpreisbremse, Mietendeckel, Modernisierungsumlage, Bezugszeiträume für Mietspiegel, Enteignung, Vermögenssteuer, Umlagefähigkeit von Grundsteuer, Wiedereinführung von Mietwucher als Straftatbestand verunsichern die Investoren – insbesondere im wohnwirtschaftlichen Segment. 

Rohrer100JahrFeier-249.jpg

100 Jahre Rohrer Immobilien

Mit einem fröhlichen Fest in der Münchner Muffathalle hat Rohrer Immobilien sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. Vor mehr als 300 geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft gaben die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Andrea Rohrer-Keussen und Sven Keussen ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass sowohl der Rückblick auf das Erreichte wie auch der Ausblick auf weiter Erreichbares positiv sind.

teaser-news.jpg

DAVE: Mobilitätswende stellt Immobilienwirtschaft vor große Herausforderungen

Nach Angaben von DAVE ist sich die Politik, Verwaltung und Immobilienwirtschaft im Grundsatz zum Thema Mobilität einig, dass unsere Gesellschaft vor einem Paradigmenwechsel steht und sich dieser in den nächsten 10 bis 15 Jahren in allen Metropolen niederschlagen wird. Durch diese Mobilitätswende steht gerade die Immobilienwirtschaft vor großen Herausforderungen.

teaser-news.jpg

DAVE: Zeiten der großen Euphorie vorbei / Fokussierte Investitionsentscheidungen / Berliner Mietendeckel ist No-Go / Paradigmenwechsel im Handel

Nach Angaben von DAVE sind die Zeiten der großen Euphorie in der Immobilienwirtschaft vorbei. Peter Schürrer, Geschäftsführer von DAVE, Schürrer & Fleischer: „Die diesjährige Expo Real hat zwar gezeigt, dass die Nachfrage immer noch höher ist als das Angebot, aber fokussierte Investitionsentscheidungen im Vordergrund stehen. Anleger gehen aktuell mit ganz klaren Vorstellungen an den Markt bzw. in Engagements.“ Dennoch schlägt sich die anstehende konjunkturelle Eintrübung noch nicht am Immobilienmarkt nieder. 

teaser-news.jpg

Vor Beginn der Expo Real 2019 in München möchten wir Ihnen einige Presseinformationen geben.

Den Stand der DAVE-Partner, die mit 29 deutschen Standorten das bundesweit größte Netzwerk von überwiegend inhabergeführten Immobilienunternehmen darstellen, finden Sie in Halle C2.512. Zu folgender Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein.

teaser-news.jpg

DAVE: Mietendeckel führt zu keinem Quadratmeter mehr Wohnraum / Hamburg als positives Beispiel für Kommunen

Nach Angaben von DAVE verhindern populistische Entscheidungen die Wohnungsneubautätigkeit in den Kommunen.

teaser-news.jpg

DAVE: Mehr Wohnungen und Büros möglich / Stillstand in Bauämtern muss gestoppt werden

Nach Angaben von DAVE trägt der Stillstand in Bauämtern maßgeblich dazu bei, dass auf der einen Seite zu wenig neue Wohnungen und Büros entstehen und auf der anderen Seite die Preise in beiden Assetklassen steigen.  

teaser-news.jpg

DAVE: Studentisches Wohnen für Senioren gewinnt an Bedeutung

Mit dem Älterwerden gehen Veränderungen und neue Herausforderungen einher. Die zukünftige Generation 60+ möchte ohne Einschränkungen der Lebensqualität – stets mit dem Grundgedanken möglichst lange und selbstbestimmt in der eigenen Wohnung sowie im gewohnten Wohnviertel zu leben – gelassen dem neuen Lebensabschnitt entgegensehen.

DerImmoTip_News.png

DER IMMO TIP trifft sächsischen Ministerpräsidenten

Im Rahmen einer Veranstaltung war es unseren Geschäftsführern Uwe Schatz und Martin Schatz am gestrigen Abend möglich, mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer über das Thema des Bestellerprinzips in der Immobilienbranche zu sprechen.

teaser-news.jpg

DAVE: Speckgürtel der Großstädte sind Investment-Gewinne

Nach Angaben von DAVE sind die Speckgürtel aller Großstädte in Deutschland die Investment-Gewinner der anhaltend hohen Nachfrage bei gleichzeitigem Angebotsmangel in den A-Städten.

teaser-news.jpg

DAVE berät Stiftungen: Immobilieninvestments gegen Wohnungsnot

Nach Angaben von DAVE sind gerade für Stiftungen Investments in Wohnimmobilien ein hoch interessantes Anlageprodukt, denn sie haben die gesetzliche Verpflichtung, ihr Vermögen sicher und ertragreich anzulegen.

teaser-news.jpg

DAVE: Logistik differenziert sich aus / Transformation im Bereich Retail hat begonnen – neue positive Akzente

Nach Angaben von DAVE fokussieren sich Investoren weiterhin vermehrt aufLogistikimmobilien in den Qualitäten Core und Value Add. Ebenso groß ist die Nachfrage nach geeigneten Logistikgrundstücken und möglichen Projektentwicklungen. Dies zeigte sich auf der zurückliegenden Mipim deutlich.

teaser-news.jpg

DAVE: Hohe Nachfrage bei Forward Deals – Herausforderung Baukosten- und Zeitmanagement

Nach Angaben von DAVE wird dieses Jahr bei einer hohen Nachfrage von Forward Deals die Herausforderung beim Baukosten- und Zeitmanagement liegen.

teaser-news.jpg

DAVE-Ausblick: Immobilienmarkt 2019 wird hybrid // Preise verharren auf hohem Niveau bei weiterhin dynamischem Markt

DAVE erwartet für dieses Jahr einen zunehmend hybriden Immobilienmarkt. Die Assetklassen durchmischen sich nicht nur weiterhin, sondern differenzieren sich stark innerhalb der jeweiligen Anlageform, so dass neue Projekt-, Quartiers- und Stadtentwicklungen gefragt sind. Funktionsmischung statt -trennung ist der Trend 2019.

teaser-news.jpg

DAVE-Trends: Investoren schwenken um – Fachmärkte stark im Fokus // Nicht mehr zeitgemäße Büroimmobilien bieten hohes Potenzial für City Logistikn für Senioren gewinnt an Bedeutung

DAVE, der Zusammenschluss von elf deutschlandweit aktiven Immobilienberatungsunternehmen, sieht aktuell zwei Trends, die sich auch im kommenden Jahr fortsetzen werden.

teaser-news.jpg

DAVE warnt: Geplante Einführung des Bestellerprinzips bewirkt nicht zwingend eine Kostensenkung für den Käufer

Höheres Konfliktpotenzial und in Teilen steigende Kosten für Käufer Gefahr einer Abwanderung von Fachkräften – Begrenzung des „Wildwuchses“ wird völlig außer Acht gelassen.

teaser-news.jpg

DAVE: Immobilienverkäufer nutzen aktuelle Hochkonjunkturphase aufgrund eines möglichen Zinsumschwungs // „Kann-Objekte“ verkauft man jetzt

Einzelhandel: High Street-Lagen unter Druck / Gefragt: Büroimmobilien, Forward Deals, Metropol-Lagen mit guter ÖPNV-Anbindung / Steigende Baupreise hemmen Projektentwicklungen und machen bezahlbares Wohnen fast unmöglich / Mehr ausländische Investoren, besonders aus politisch instabilen Ländern wie Russland und die Türkei.

teaser-news.jpg

Vor Beginn der Expo Real 2018 in München möchten wir Ihnen einige Presseinformationen geben.

Den Stand der DAVE-Partner, die mit 29 deutschen Standorten das bundesweit größte Netzwerk von überwiegend inhabergeführten Immobilienunternehmen darstellen, finden Sie in Halle C2.512. Zu folgender Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein.

teaser-news.jpg

DAVE-Ausblick 2018: Preise steigen in allen Immobilienklassen

Erhöhte Nachfrage ausländischen Kapitals eher bei Gewerbe- als Wohnimmobilien Baugrundstücke Mangelware Wertstabilität weithin dominierendes Anlagemotiv.

teaser-news.jpg

DAVE: Grüne Logistik 4.0 bietet große Chancen für Kommunen

Neue Masterpläne und Infrastrukturmaßnahmen notwendig: Nach Angaben von DAVE bietet die zukunftsgewandte grüne Logistik 4.0 große Chancen für Kommunen. Aufgrund des großen Grundstückmangels in der Assetklasse Industrie- und Logistikimmobilien, stehen derzeit Umlandgemeinden von Ballungszentren im Fokus für Ansiedlungen.

Erweiterung der Umwandlungsbeschränkung raubt Mietern die Möglichkeit, Immobilien selbst zu erwerben

Stuttgart, 24. Februar 2021 – Nach dem geplanten „Baulandmobilisierungsgesetz" soll die Umwandlung von Miet- zu Eigentumswohnungen in Zukunft eingeschränkt werden. Bislang galt das Umwandlungsverbot nur für Milieuschutzgebiete und soll jetzt ausgeweitet werden.

Kontakt aufnehmen

Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen.

DAVE – der Verbund  mit Expertise rund um Wohn-, Gewerbe- und Investmentimmobilien

Dave ist ein Zusammenschluss aus renommierten Maklern aus ganz Deutschland, die ihre Expertise rund um Wohn-, Gewerbe- und Investmentimmobilien bündeln. So wird die regionale Expertise mit deutschlandweitem Netzwerk zum größtmöglichen Nutzen für Immobilien-Anleger, Investoren und Immobilien-Eigentümern.

Die Partner und Standorte – deutschlandweit Immobilien kaufen und verkaufen

Das deutschlandweite Netzwerk deckt die Metropolregionen mit 21 Standorten von Hamburg bis München über Berlin, Bonn, Leipzig, Köln, Bremen, Chemnitz, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Kiel, Mannheim, Münster, Oldenburg, Rostock oder Stuttgart sehr gut ab. Die Partner selbst sind ebenfalls gut vernetzt, so bringt die Kreissparkasse Köln das gesamte Sparkassennetzwerk mit ein, Schürrer & Fleischer mit über 100 Partnern bringt ebenfalls enorme Flächendeckung mit.

Experten für Investment- und Wohnimmobilien

Wohnimmobilien, Kapitalanlage-Immobilien, Retail, Gewerbe und Büro, die verschiedenen Maklerbüros haben differenzierte Schwerpunkte, alle bündeln sich im Anlage-Investment-Bereich. Zugriff auf Hotel-Immobilien, barrierefreie Seniorenwohnungen oder Pflegeheime, Apartmentanlagen für Businessapartments sowie Studentenapartments oder Shopping-Center ergänzen das Standard-Repertoire an Wohnhäusern und Wohnungen für den Eigenbedarf oder als Mehrfamilienhaus für ein Investment.

Cookie Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Benutzerdefinierte Cookies

  • Nötige Cookies

    Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

  • Google Maps

    Wird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet.

  • Google Analytics

    Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.